notifications
Schwingen

Nachwuchs tritt ins Sägemehl

Am Sonntag, 25. September, ist attraktiver Schwingsport des Nachwuchses garantiert. Auf Aeschi/Altzellen findet das 50. Buebä-Schwinget statt.

Die Schwinger aus Ob- und Nidwalden und des Gastklubs Kirchberg garantieren ein unvergessliches Erlebnis sowie spektakulären Schwingsport. Umrahmt wird das Jubiläum auf dem herrlichen Festgelände inmitten der traumhaften Bergkulisse mit dem Berggottesdienst, dem Alpina Cheerli Wolfenschiessen, der Fahnenschwingergruppe und dem Alphorntrio Talbodä Wolfenschiessen. Erwartet werden in den vier Kategorien gegen 180 Jungschwinger. Organisiert wird dieser sehr beliebte Anlass vom zehnköpfigen OK Aeschischwinget. Es ist der Schwingersektion Nidwalden unterstellt und freut sich auf möglichst viele Schwingerfans aus nah und fern.

Kommentare (0)