notifications
England

Lopetegui neuer Wolverhampton-Trainer

Der Spanier Julen Lopetegui übernimmt bei den Wolverhampton Wanderers das Traineramt. Spaniens früherer Nationalcoach tritt die Nachfolge des vor einem Monat freigestellten Portugiesen Bruno Lage an.
Bild: KEYSTONE/AP/Jose Breton

Der 56-jährige Lopetegui wird seine Arbeit beim Partnerklub der Grasshoppers am übernächsten Montag, nach dem letzten Meisterschaftsspiel der Wanderers vor der WM-Pause, aufnehmen.

Zuletzt war Lopetegui beim FC Sevilla tätig. Nach einem völlig missratenen Saisonauftakt wurde er beim Verein, dessen Mannschaft er im August vorletzten Jahres zum Europa-League-Sieg geführt hatte, Anfang Oktober entlassen. Als Nationaltrainer wurde er kurz vor dem Beginn der Weltmeisterschaft 2018 ebenfalls freigestellt, als bekannt geworden war, dass er nach dem Turnier in Russland Trainer bei Real Madrid werden wird. (sda)

Kommentare (0)
Das könnte Sie auch interessieren