notifications
Seewen

Exklusiv: Ein erster Rundgang durch die Gewa Innerschwyz

Die Stände sind schon fast fertig eingerichtet, die Aussteller an der Gewa Innerschwyz bereit für die Gäste. Ausstellungsorganisator Beni Reichmuth nimmt den «Boten» mit auf einen Schnelldurchgang durch die Hallen.
Beni Reichmuth auf dem Gang entlang der Stände.
Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz

Bereits zum 9. Mal findet vom Donnerstag bis Sonntag im Wintersried die regionale Gewerbeausstellung Gewa Innerschwyz statt. Das OK erwartet wieder über 120 Aussteller und über 25'000 Besucher an dieser Leistungsschau des heimischen Gewerbes.

Am Mittwochnachmittag waren die Stände zum grössten Teil schon fertig eingerichtet. Ausstellungsorganisator Beni Reichmuth machte mit dem «Boten» einen rassigen Durchgang durch alle Ausstellungshallen.

An der Gewa Innerschwyz gibt es immer auch attraktive Sonderschauen. Dieses Jahr ist die Pfadi des Kantons Schwyz zu Gast. Mit dem grossen Holzturm inklusive Kletterwand der Pfadi Arth-Goldau, Lagerfeuer und weiteren Attraktionen sind die Pfadfinder an der Gewerbeausstellung für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern sicher auch einen Besuch wert.

Hier im Video Kantonalleiter Roman «Robinson» Culatti mit den neusten Informationen.

Kommentare (0)