Weltrangliste

REITEN ⋅ Der Schweizer Springreiter Martin Fuchs ist zum zweiten Mal Leader der Weltrangliste. Zweieinhalb Jahre nach seinem ersten Vorstoss an die Spitze entthront er den Schweden Peder Fredricson.

09. Juni 2022, 12:54

Der Schweizer Springreiter Martin Fuchs ist zum zweiten Mal Leader der Weltrangliste. Zweieinhalb Jahre nach seinem ersten Vorstoss an die Spitze entthront er den Schweden Peder Fredricson.

"Die Nummer 1 zu sein ist speziell und ein grosser Erfolg für mich, weil es die Leistung eines ganzen Jahres widerspiegelt", sagte Fuchs. In den letzten paar Monaten gewann der 29-Jährige etwa den Weltcupfinal sowie am Wochenende beim CSIO in St. Gallen den Grand Prix und mit dem Schweizer Team den Nationenpreis. (sda)


Login


 

Leserkommentare