Von Siebenthal will an die Berglauf-EM

LEICHTATHLETIK ⋅ Die Langläuferin Nathalie von Siebenthal plant einen Start an den Berglauf-EM am 7. Juli in Zermatt.

03. Juni 2019, 17:36

Die 25-jährige Berner Oberländerin bestreitet zu diesem Zweck am 16. Juni die Schweizer Meisterschaften, bei denen es den Moléson zu bezwingen gilt. Auf den 10,6 km werden knapp 1300 Höhenmeter bewältigt. Die Top 4 selektioniert Swiss Athletics für die kontinentalen Titelkämpfe.

Der Bergfloh Von Siebenthal nimmt allerdings nicht die Favoritenrolle ein, denn die Schweiz stellt im Berglauf mit Maude Mathys die Europameisterin der vergangenen zwei Jahre. Zudem steht auch die fünffache OL-Weltmeisterin Judith Wyder am Start. Die 30-jährige Bernerin trat vergangenen Oktober aus dem OL-Nationalkader zurück.

Von Siebenthal war im vergangenen Winter nicht wunschgemäss auf Touren gekommen. Eventuell habe der Fehler in der Vorbereitung gelegen. Sie habe weniger Bergläufe gemacht als auch schon, sagte sie im Februar an den nordischen Weltmeisterschaften in Seefeld. (sda)


Login


 

Leserkommentare