Dimitrov überrascht mit Sieg gegen Medwedew

ATP INDIAN WELLS ⋅ Grigor Dimitrov sorgt im Masters-1000-Turnier in Indian Wells, Kalifornien, für die grosse Überraschung. Der Bulgare schlägt im Achtelfinal den topgesetzten Russen Daniil Medwedew in drei Sätzen.

Aktualisiert: 
14.10.2021, 07:24
14. Oktober 2021, 06:38

Das fünfte Duell der beiden nahm vorerst den erwarteten Verlauf. Medwedew führte nach dem gewonnenen ersten Satz im zweiten mit Doppelbreak 4:1 und schien auf dem Weg zu einem sicheren Sieg. Doch dann drehte Dimitrov, die Nummer 28 im Ranking, in dem Masse auf, wie der US-Open-Sieger abbaute. Der Bulgare gewann acht Games hintereinander und liess sich danach nicht mehr vom Weg zum 4:6, 6:4, 6:3-Erfolg abbringen.

Dimitrov, der vor vier Jahren nach seinem unerwarteten Triumph bei den ATP Finals in London die Nummer 3 der Welt war, trifft nach seinem zweiten Sieg gegen Medwedew im Viertelfinal auf den Polen Hubert Hurkacz. (sda)


Login


 

Leserkommentare