Bergkranzfest Stoos

SCHWINGEN ⋅ Der Stoos-Schwinget vom Sonntag, das erste Bergkranzfest der Saison, findet ohne Joel Wicki statt. Der 25-jährige Sörenberger musste wegen einer Schnittverletzung an der Hand absagen.

11. Juni 2022, 13:58

Der Stoos-Schwinget vom Sonntag, das erste Bergkranzfest der Saison, findet ohne Joel Wicki statt. Der 25-jährige Sörenberger musste wegen einer Schnittverletzung an der Hand absagen.

Wicki, der auf dem Stoos schon dreimal gewonnen hatte, gab seinen Rückzug am Samstagmittag über soziale Medien bekannt. Er wäre auch in diesem Jahr als erster Favorit gestartet. Im Anschwingen am Sonntagmorgen hätte er mit dem Berner Fabian Staudenmann, dem Kilchberger Sieger, zusammengegriffen.

Ob Joel Wicki längere Zeit ausfällt, ist nicht bekannt. (sda)


Login


 

Leserkommentare