Simone Rapp leihweise zu St. Gallen

SUPER LEAGUE ⋅ Der FC St. Gallen verstärkt sich im Hinblick auf die Rückrunde in der Super League mit Simone Rapp und holt zudem einen neuen Assistenztrainer.

07. Januar 2019, 11:28

Der 26-jährige Stürmer Rapp stösst leihweise bis Ende Saison von Lausanne-Sport aus der Challenge League zu den Ostschweizern.

Neben Rapp verpflichtete der Tabellensechste mit Eugen Polanski auch einen neuen Assistenztrainer. Der 32-jährige ehemalige polnische Internationale spielte zuletzt bei Hoffenheim in der Bundesliga, war seit Sommer aber vertragslos und will sich nun auf die Trainerkarriere konzentrieren. (sda)


Login


 

Leserkommentare