PSG gewinnt vor 5000 Zuschauern

FRANKREICH ⋅ Paris Saint-Germain bestreitet nach vier Monaten Pause wieder eine Partie. Im Testspiel gegen einen Zweitligisten lässt der französische Serienmeister nichts anbrennen.

12. Juli 2020, 21:12

Das Star-Ensemble um Kylian Mbappé und Neymar trat am Sonntag beim Zweitligisten Le Havre zu einem Freundschaftsspiel an - vor 5000 Zuschauern, für die eine Maskentragpflicht galt. Beim 9:0-Sieg von PSG stand der Grossteil der Stars in der ersten Halbzeit auf dem Platz. Neymar (2), Mauro Icardi (2) und Mbappé gehörten zu den Torschützen. "Jetzt ist es real...wir sind zurück", schrieb Mbappé vor Spielbeginn auf Instagram. (sda)


Login


 

Leserkommentare