Neue Verschiebungen in der Swiss League

SWISS LEAGUE ⋅ In der Swiss League kommt es zu einer ganzen Reihe von Spielverschiebungen.

29. Dezember 2021, 17:25

Derzeit sind Thurgau, Winterthur, Olten, Langenthal und die EVZ Academy wegen zu vieler Corona-Fälle nicht spielfähig.

In den kommenden zwei Wochen können 15 Partien nicht planmässig durchgeführt werden. Nach momentanem Stand würden in der zweithöchsten Liga bis am 8. Januar nur sechs Spiele stattfinden.

Am Donnerstag nehmen die Ligaführung und die Klubs der Swiss League eine Lagebeurteilung vor. (sda)


Login


 

Leserkommentare