National League mit Abendspielen am Sonntag

NATIONAL LEAGUE ⋅ Die nächste Saison in der National League bringt einige Neuerungen in der Programmgestaltung. Erstmals wird jede Woche ein Spiel am Sonntag um 20.00 Uhr ausgetragen und im Free-TV übertragen.

16. Juni 2022, 11:04

Den Startschuss zur neuen Saison geben am Mittwoch, 14. September, die Rapperswil-Jona Lakers und die ZSC Lions. Für die Zürcher ist es das erste von sieben Auswärtsspielen am Stück, bevor am 18. Oktober gegen Fribourg-Gottéron der erste Match in der neuen Arena angesetzt ist.

Die Sonntagsspiele - das erste am 18. September zwischen Kloten und Rapperswil-Jona - werden in der Deutschschweiz auf TV24 übertragen. Während der Playoffs wird ein Spiel pro Runde und die ganze Finalserie im Free-TV zu sehen sein.

Neu werden die Viertelfinal- und Halbfinal-Serien gesplittet. Das heisst, im Viertelfinal finden zwei Serien im Rhythmus Dienstag-Donnerstag-Samstag und die anderen zwei am Mittwoch-Freitag-Sonntag statt. (sda)


Login


 

Leserkommentare