Ärztezentrum Silenen

Zur Überbrückung: Pensionär Toni Moser gibt sein Comeback als Hausarzt

Das neue Ärztezentrum in Silenen wird aktuell von zwei Ärzten im Pensionsalter geführt, bis jüngere Kräfte gefunden sind. Die Suche nach diesen gestaltet sich allerdings nicht einfach.
Der Eingangsbereich des neuen Ärztezentrums, besichtigt von Besuchenden an der Eröffnungsfeier im August.
Foto: Bild: Urs Hanhart (Silenen, 13. August 2022)
Seit August ist es eröffnet: das neue Sport- und Ärztezentrum Silenen . Nebst der Dreifachsporthalle gibt es hier eine neue Arztpraxis, in welcher sich derzeit zwei Ärzte ein 100-Prozent-Pensum teilen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen