Fabienne Bamert

«Hätte ich mich beim Jassen durchmogeln wollen, wäre das im Nu aufgeflogen»

Adieu Zentralschweiz, hallo Zürich: Tele-1-Moderatorin Fabienne Bamert (31) ist das neue Gesicht des «Samschtig-Jass». Sie ist damit ab Januar Gastgeberin der ältesten Unterhaltungssendung von Schweizer Radio und Fernsehen.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote