Ein Wohnhaus steht in Vollbrand

STADT ZUG ⋅ An der Guthirtstrasse in der Stadt Zug ist am Mittwoch ein Haus in Vollbrand geraten. Der Löscheinsatz läuft.

14. August 2019, 17:00

Rahel Hug

Ein Wohnhaus an der Stadt Zug ist in Vollbrand geraten. Wie Frank Kleiner, Mediensprecher der Zuger Polizei, auf Anfrage bestätigt, liegt das Haus an der Guthirtstrasse. Aktuell laufe der Löscheinsatz, so Kleiner am späten Mittwochnachmittag.

Vor Ort seien die Freiwillige Feuerwehr Zug (FFZ), die Zuger Polizei und der Rettungsdienst Zug (RDZ). Die Guthirtstrasse wurde gesperrt. Ob Menschen evakuiert wurden oder sich in Gefahr befinden, konnte Frank Kleiner wegen des laufenden Einsatzes noch nicht sagen.

Update folgt...


Login


 

Leserkommentare