Kanton Zug

40 Corona-Bussen wurden angefochten

Wer den verordneten Abstand im Lockdown nicht eingehalten hat, erhielt eine Ordnungsbusse über 100 Franken. Das war auch im Kanton Zug der Fall. Nicht alle waren einverstanden mit der Busse und erhoben deshalb Einsprache.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote