Kriens

Technische Störung bei Gondelbahn

Auf der Strecke zwischen Krienseregg und Fräckmüntegg gab es zwischenzeitlich ein technisches Problem mit der Steuerung der Gondelbahn, was zu längeren Wartezeiten bei der Talstation in Kriens führte. Nach 11 Uhr konnte die Störung wieder behoben werden.
Bei der Talstation in Kriens war Geduld gefragt. (Leserbild: Walter Buholzer)
Das sommerliche Wetter lädt ein, um einen schönen Tag in den Bergen zu verbringen. Doch wer am Samstagmorgen mit der Gondelbahn Kriens-Fräckmüntegg auf den Pilatus wollte, brauchte vor allem eines: Geduld.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!