Wassen

Wegen zu kurzer Vorlaufzeit: Alpabzug muss erneut abgesagt werden

Das grosse Älpler- und Dorffest mit Alpabfahrt und viel Folklore kann auch dieses Jahr nicht stattfinden.
So präsentierte sich der Alpabzug in Wassen vor drei Jahren, als er das letzte Mal mit Dorffest und Rahmenprogramm gefeiert werden konnte.  (Bild: Urs Hanhart (Wassen, 14. September 2019))
Jedes Jahr im September ziehen die Älpler der Alpgenossenschaft Hinterfeld mit den Kühen und Rindern von der Sommeralp ins Tal. Nach coronabedingtem Unterbruch von drei Jahren hätte dieses Jahr am 10.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!