Reusswehr

Wegen des Starkregens: Luzerner öffnen die Schleusen vorsorglich

Heftige Gewitter und ergiebige Niederschläge lassen den Vierwaldstättersee schnell ansteigen.
Im Vordergrund das hydraulisch betriebene, computergesteuerte Seitenwehr. Hinten rechts die manuell zu bedienenden Stirn- und Längsnadelwehre, mit welchen die grossen Abflussmengen reguliert werden.
Foto: Franz Steinegger

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-