Uri

Erfinderin von Blumenfinder-Apps weiss, was gerade auf den Alpen der Urschweiz blüht

Renata Caviglia hat 310 Alpenblumen porträtiert und mit über 1300 Naturfotos dokumentiert. Einige davon blühen auch in der Region.
Renata Caviglia auf dem Pilatus.  (Archivbild: Pius Amrein (5. August 2014))
Carmen Epp Wer sich auf einer Bergwanderung fragt, was da gerade am Wegesrand blüht, wird mit der App «Alpenblumen Finder» von Renata Caviglia fündig. Die passionierte Wanderin und Fotografin aus Luzern hat jahrelang die Schweizer Alpen mit der ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!