notifications
Schiesssport

Urner Schützen sind erfolgreich an der Meisterschaft in Thun

Den Schweizer-Meister-Titel und ein Diplom gab es diesmal für Sandra Arnold aus Schattdorf.

Die Schweizer Meisterschaften im Gewehr 50 und 300 Meter sowie Pistole 25 und 50 Meter finden jeweils Anfang September in Thun statt und dauern eine Woche. Titel vergeben werden unter anderem auch in typisch schweizerischen Disziplinen mit dem Sturmgewehr 90, dem Sturmgewehr 57, dem Karabiner und der Ordonnanzpistole.

Den Schweizer-Meister-Titel und ein Diplom gab es diesmal für Sandra Arnold aus Schattdorf. Ebenso erfolgreich war Fabio Wyrsch mit einer Bronzemedaille und zwei Diplomrängen. Einen Erfolg verbuchen konnte auch der 71-jährige Georg Zgraggen mit der Silbermedaille. Weiter zeigten zwei Urner Schützen eine gute Leistung und gewannen weitere drei Diplomränge. 17 Urner Schützinnen und Schützen konnten sich ausserdem für die diesjährige Schweizer Meisterschaft qualifizieren.

An den sieben Wettkampftagen in Thun fallen insgesamt 45 Titelentscheidungen. Um an den Outdoor-Titelwettkämpfen teilnehmen zu können, müssen alle Schützinnen und Schützen die dezentralisierten Match-Meisterschaften zu Hause bestreiten. Die besten Athletinnen und Athleten qualifizieren sich jeweils für die Titelentscheidungen in Thun. (pd/lur)

Kommentare (0)