Attinghausen

Urner Schreiner-Talent eifert seinem erfolgreichen Vater nach

Bei den Swiss Skills hat Elmar Wyrsch (18) in den zwei Schreiner-Kategorien Gold und Bronze geholt. Nun möchte der Attinghauser auch bei den World Skills ganz vorne mitmischen.
Schreiner-Schweizer-Meister Elmar Wyrsch bei der Arbeit.
Foto: Bild: Urs Hanhart / Urner Zeitung
In der Schreinerei seines Vaters Robi Wyrsch in Attinghausen hat sich der frischgebackene Schweizer Meister eine Trainingsecke eingerichtet. Es ist Dienstagabend, und Elmar Wyrsch greift dort zu einem Hobel und bearbeitet ein Holzstück. Anschliessend ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!