Skifahrerin verletzt sich bei Kollision auf Piste

ANDERMATT ⋅ Im Skigebiet Gemsstock in Andermatt kam es am Freitag auf der Piste zu einem Zusammenstoss zwischen einer 64-Jährigen Skifahrerin und einer unbekannten Person. Letztere fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Polizei sucht Zeugen.

23. März 2019, 13:10

Die 64-Jährige fuhr auf der Sonnenpiste des Skigebiets Gemsstock in Andermatt, als sie um ca. 13:00 Uhr am Freitagnachmittag mit einer unbekannten Person zusammenstiess. Ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern, setzte die unbekannte Person ihre Fahrt fort.

Die verletzte Skifahrerin musste mit der Rega ins Kantonsspital Uri geflogen werden.

Personen, welche den Unfall auf dem Gemsstock beobachtet haben, werden gebeten, sich umgehend bei der Kantonspolizei Uri unter 041 874 53 53 zu melden. (pd/elo)


Login


 

Leserkommentare