Millennials

«Mit der 4-Tage-Woche kommt man gegen China nicht an»: Was sich die junge Generation von Europa wünscht

Die diesjährige Ausgabe des Europa Forums stand ganz im Zeichen der Millennials. Mit Blick auf den Generationenkonflikt gab es durchaus interessante Erkenntnisse – auch aus Schweizer Sicht. 
Ex-Bundesrätin Doris Leuthard mit Moderatorin Christine Maier (rechts) und der deutschen Journalistin Franca Lehfeldt (links) im KKL Luzern. 
Foto: Bild: Dominik Wunderli (Luzern, 24. November 2022)
Let Europe arise – möge Europa sich erheben. Unter diesem Motto stand das diesjährige Europa Forum, das am Mittwoch und Donnerstag im KKL Luzern über die Bühne ging und mit seinem Programm neue Wege zu beschreiten versuchte.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen