Nationalturn-SM

«Mister Nationalturnen» Andi Imhof wird nach seinem letzten Meistertitel gebührend verabschiedet

An den Schweizer Meisterschaften der Nationalturner in Zizers zeigte der Altmeister noch mal seinen Biss – und erhielt im Anschluss von der Nationalturner-Familie ein besonderes Abschiedsgeschenk. 
Andi Imhof hängt seine Nagelschuhe an den Nagel.
Foto: Bild: PD
Nicht weniger als 26 Urner Nationalturner machten sich am Sonntag, 18. September, auf den Weg nach Zizers im Kanton Graubünden, um an den Schweizer Meisterschaften für Ruhm und Ehre zu kämpfen. Rund 300 Athletinnen und Athleten in den verschiedenen ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!