Vandalen beschädigen Grabsteine – Polizei sucht Zeugen

RAIN ⋅ Auf dem Friedhof bei der Pfarrkirche St. Jakobus in Rain haben Unbekannte mehrere Sachbeschädigungen begangen. Die Polizei sucht Zeugen.

06. Dezember 2019, 17:40

(stg) Unbekannte haben am Mittwoch auf dem Friedhof der St. Jakobuskirche in Rain mehrere Sachbeschädigungen. So wurde bei einem Grab eine Glaskugel vom Grabstein geschlagen. Weiter wurden diverse Grabengel beschädigt, wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilt. Die genaue Anzahl der geschädigten Gräber ist gemäss Polizei noch unbekannt.

Der Schadenbetrag dürfte mehrere hundert Franken betragen.

Die Luzerner Polizei sucht nun Personen, welche im Umfeld des Friedhofs verdächtige Feststellungen gemacht haben – oder Personen, welche Angaben zu der unbekannten Täterschaft machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.




Login


 

Leserkommentare