Luzern

«Notfalls kaufe ich mir ein Beatmungsgerät»

Die Empfehlung des Bundes ist klar:  Wer über 65 ist, soll nicht mehr zum Einkaufen gehen. Doch ein Rundgang durch Luzern zeigt: Die Senioren lassen sich nichts vorschreiben - und Sorgen machen sich die meisten auch keine.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote