Luzern

Verkehrsbetriebe Luzern hinterfragen das Geschäft mit Carreisen

Drohende Ausschreibungen von Buslinien bewegen die Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) dazu, an ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu arbeiten. Das Unternehmen will Kosten einsparen – und überprüft einen Betriebszweig kritisch.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote