Mann mit einem Messer niedergestochen

STADT LUZERN ⋅ In der Nacht auf Samstag haben unbekannte Täter einen 22-jährigen Mann auf dem Europaplatz in der Stadt Luzern mit einem Messer angegriffen. Der Mann ist schwer verletzt.

23. Mai 2020, 11:24

Die mutmassliche Tatwaffe hat die Polizei bei einem Landungssteg am Europaplatz sichergestellt. Der Tathergang und die Täterschaft sind bisher unbekannt. Die Polizei sucht deshalb nach zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zur Täterschaft machen können. Insbesondere gehe es auch um zwei Männer im Alter von 20 bis 30 Jahren mit schwarzer Hautfarbe. Sie sollen sich zur Tatzeit in der Nähe des Europaplatzes aufgehalten haben.

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall melden können, sollen sich bei der Luzerner Polizei unter der Telefonnummer 041 248 81 17 melden. lz


Login


 

Leserkommentare