Luzern

Klimaschädlich: Stadt Luzern investiert kein Geld mehr für Marketing in Asien

Geht es nach dem Luzerner Stadtrat und Parlament, soll die Luzern Tourismus AG (LTAG) ihre Marketingaktivitäten in Übersee einstellen. Zu stossend sei das Wachstum des Massentourismus, welches bis vor der Pandemie Einzug gehalten hat. LTAG-Chef Marcel Perren nimmt Stellung.

Jetzt weiterlesen

Dieser Inhalt ist nur für Online-Abonnenten sichtbar

Login für Abonnenten
Weitere Abo-Angebote