Der Polizeiposten Adligenswil wird geschlossen

KANTON LUZERN ⋅ Ab kommenden Sonntag steht für die Adligenswiler Bevölkerung der Polizeiposten in Meggen zur Verfügung.

29. Oktober 2020, 09:46

(pl) Der Polizeiposten in Adligenswil wird per 1. November 2020 geschlossen. Diesen Entscheid fällte der Regierungsrat des Kantons Luzern im letzten Jahr. Der Polizeiposten Adligenswil entspreche nicht mehr den heutigen Anforderungen und den Sicherheitsstandards der Luzerner Polizei, heisst es in einer Mitteilung. Um die Vorgaben einhalten zu können, hätte ein neuer Standort gesucht werden müssen. Der Polizeiposten Adligenswil wird ab nächster Woche im Polizeiposten Meggen integriert sein – dort bestehen Raumreserven.

Die Sicherheit sei aufgrund der Schliessung des Polizeipostens nicht eingeschränkt, so die Luzerner Polizei weiter. Die Patrouillentätigkeit werde wie gewohnt weitergeführt. Die Luzerner Polizei weist darauf hin, dass Delikte wie Diebstähle oder Sachbeschädigungen auch online unter www.suisse-epolice.ch zur Anzeige gebracht werden können. Für die Bevölkerung der bislang vom Polizeiposten Adligenswil betreuten Gemeinden Adligenswil, Udligenswil und Meierskappel, steht nebst dem Polizeiposten in Meggen auch jener in Ebikon zur Verfügung.


Login


 

Leserkommentare