Alkoholisierter Traktorfahrer touchiert Auto – und begeht Fahrerflucht

TRIENGEN LU ⋅ Ein Traktorfahrer erwischte mit seinem Fahrzeug in Triengen ein parkiertes Auto. Verletzt wurde beim Vorfall niemand.

23. Juni 2022, 18:47

Ein alkoholisierter Traktorfahrer sorgte am Mittwochabend in Triengen für Wirbel: Mit seinem Gefährt touchierte er an der Bahnhofstrasse ein parkiertes Auto. Immerhin: Verletzt wurde beim Vorfall niemand. Allerdings entstand ein geringer Sachschaden.

Wie die Polizei schreibt, ereignete sich das Ganze gegen 22 Uhr auf einem Parkplatz. Der 66-jährige Traktorfahrer hielt sich vorgängig in einem Restaurant auf. Bei der Wegfahrt erwischte er das stehende Auto mit seiner Fahrzeugkombination, die aus einem Traktor und Anhänger bestand.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Fahrer. Er konnte später durch die Polizei an seinem Wohnort angetroffen werden. Bei einem Atemalkoholtest wurde letztendlich ein Wert von rund 2 Promille festgestellt. Auch ein Drogenschnelltest verlief positiv. Der 66-jährige Mann musste sich daraufhin einer Blut- und Urinentnahme unterziehen. (lga)


Login


 

Leserkommentare