Wolhusen

Insekten weg, der Chef auch: Tropenhaus Wolhusen orientiert sich neu

Nach nicht mal einem Jahr musste der Verein Insectorum eine neue Bleibe für die «Erlebniswelt Wirbellose» finden. Auch Geschäftsleiter Beat Mumenthaler hat den Hut genommen. Der Fokus liegt künftig woanders.
Ein Insekt im Tropenhaus Wolhusen.
Foto: Bild: Philipp Schmidli (29. Februar 2020)
Es war eine Rettungsaktion in letzter Sekunde. Als die mobile Insektenausstellung des Forschers Christian Schweizer im vergangenen Jahr wegen Corona vor dem Aus stand, sprang Beat Mumenthaler mit dem Verein Insectorum ein. Weil sich das Tropenhaus ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen