Bauprojekt

Diskussion bis tief in die Nacht und kuriose Abstimmung: Geuensee lehnt Schulhaus-Sanierung ab

Die Gemeindeversammlung von Geuensee sagt Nein zu einem Kredit von 4,9 Millionen Franken für die Sanierung des alten Schulhauses. Vor allem ein Punkt sorgte für Diskussionen.
Das alte Schulhaus kann vorerst nicht saniert werden.
Foto: Bild: Boris Bürgisser (Geuensee, 26. August 2022)
Die Pläne für das alte Schulhaus in Geuensee polarisieren. Der Gemeinderat und die Baukommission möchten das bald 100-jährige Gebäude sanieren und die Gemeindeverwaltung dorthin zügeln. Kritisiert wird insbesondere von der FDP das Preisschild von 4,9 ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!