Kanton Zug

Die Raiffeisenbanken Hünenberg und Risch-Rotkreuz sollen fusionieren

Der Zusammenschluss ist für nächstes Jahr vorgesehen, das letzte Wort haben die Mitglieder. Was würde dieser Schritt für die Belegschaft, die beiden Bankstandorte und die Bankomaten in den Gemeinden bedeuten?
Die Raiffeisenbank Hünenberg.
Foto: Bild: Maria Schmid (20. September 2022)
Zwei weitere Raiffeisenbanken im Kanton Zug wollen sich zusammenschliessen. Darüber werden die Mitglieder der Banken Hünenberg und Risch-Rotkreuz im März 2023 befinden. In den nächsten Wochen werden die jeweiligen Verwaltungsräte und Bankleitungen sie an ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!