notifications
Schüpfheim - Sörenberg

Die Kantonsstrasse durch die Lammschlucht wird saniert und ausgebaut

Die Sanierungsarbeiten an der Kantonsstrasse K36 können beginnen. Dies, nachdem das Kantonsgericht eine Beschwerde abgewiesen hat.

Die Kantonsstrasse K36 zwischen Chlusbode und Under Lammberg zwischen Schüpfheim und Sörenberg wird vom 24. Oktober bis am 2. Dezember 2022 gesperrt sein. Wie der Kanton am Mittwoch mitteilte, wird sie erneuert, ausgebaut und durch zusätzliche Vorkehrungen gegen Naturgefahren geschützt. Die Hauptarbeiten können mit wenigen Wochen Verzögerung beginnen, nachdem das Kantonsgericht eine Beschwerde gegen die Vergabe der Baumeisterarbeiten abgewiesen hat.

Während der Sperrung wird der Verkehr über die alte Flühlistrasse umgeleitet. Dort gilt ein Gewichtslimit von 32 Tonnen und eine Maximallänge von 18 Metern. Die Bushaltestelle Flühli, Usser-Lamm wird nicht bedient. Wegen des Einspurverkehrs auf der Umfahrung sind einzelne Anpassungen des Busfahrplans nötig. Der Verkehr wird mit Lichtsignalanlagen geregelt.

Nach der sechswöchigen Vollsperrung werden im Frühling 2023 weitere Arbeiten den Verkehr auf der Kantonsstrasse K36 einschränken. Die Bauarbeiten in der Lammschlucht dauern voraussichtlich bis 2026. (wam)

Kommentare (0)