Nidwalden

Der «Giessenhof» baut für die Zukunft um

Unser Gastroexperte war von 1979 bis 1987 mit Gattin Gertrude Pächter des «Giessenhofs». Logisch, dass er «gwundrig» ist, was mit dem «Giessä» in Zukunft passiert.
Herbert Huber Zum «Giessenhof» in Dallenwil gehören die Namen Isabel und Luis Martins wie das Ei zum Huhn. Es war ein heisser Sommertag, als ich mich als «Erster» auf einen neuen, äusserst bequemen Stuhl setzen durfte, um das Zwiegespräch mit den ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!