Sarnen

Ein Botta-Bau am Sarnersee zieht die Blicke auf sich

Das «Alexandra House» des Tessiner Stararchitekten Mario Botta fügt beim Wiler Waldheim die Elemente Wald, Wiese, Wasser zu einem einheitlichen Bild zusammen.
Die neue Botta-Villa beim Waldheim in Wilen bildet mit Wasser, Wald und Wiese eine Symbiose.
Foto: Bild: Romano Cuonz (Wilen/Sarnen 9. November 2022)
Auf der Liegenschaft Waldheim, am Wiler Sarnerseeufer, steht seit einiger Zeit ein Bauwerk, das Architekturgeschichte schreibt. Projektiert hat es der Tessiner Stararchitekt Mario Botta. Wie kam es dazu? Während fünf Generationen hat die Hotelier-Familie ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen