Uri

Andermatt Swiss Alps plant Resort Dieni mit 1800 Betten

Samih Sawiris' Andermatt Swiss Alps expandiert in Richtung Graubünden. In Dieni/Sedrun ist ein neues Resort mit 13 Gebäuden geplant. Investiert werden sollen 170 Millionen Franken.
So sieht das geplante Ressort in Dieni aus. (Visualisierung: PD)
Florian Arnold Das Sawiris-Resort wächst weiter. Nun investiert Andermatt Swiss Alps erstmals auf der Bündner Seite des Oberalppasses. Auf dem Gelände des heutigen Parkplatzes gegenüber der Talstation Dieni der Skiarena Andermatt-Sedrun sollen bis 2027 13 ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!