notifications
Malters

8-Jähriger wird von Auto erfasst und verletzt – nun wird der unbekannte Fahrer gesucht

Das Kind wurde beim Überqueren der Strasse von einem Auto angefahren. Der Autofahrer fuhr im Anschluss weiter, ohne sich um den Jungen zu kümmern oder seine Angaben zu hinterlassen. Die Polizei sucht Zeugen. 

Am Mittwochabend um zirka 19.30 Uhr ereignete sich in Malters ein Verkehrsunfall. Ein 8-jähriger Junge überquerte die Luzernstrasse auf Höhe der Hausnummer 64. Dabei wurde er von einem Auto erfasst, welches von Malters her in Richtung Schachen fuhr. Das schreibt die Luzerner Polizei in einer Medienmitteilung.

Der Junge wurde leicht verletzt. Der unbekannte Lenker eines grauen Autos fuhr im Anschluss an den Unfall weiter, ohne sich um den Jungen zu kümmern oder seine Angaben zu hinterlassen.

Die Polizei sucht den unbekannten Lenker oder Personen, welche Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder zum Unfallhergang machen können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden. (sig)

Kommentare (0)