notifications
Eingesandt:  Vereinsbeitrag

Versammlungsteilnehmende für ein Hörtraining motiviert

37 Mitglieder des Vereins pro hören Schwyz und Umgebung trafen sich am Freitag, 9. September, zur 84. Generalversammlung. Nach einem genüsslichen Mittagessen wurde die Audioagogin Pia Kempf herzlich begrüsst. Sie ist Mitarbeiterin von Pro Audito Uri und motivierte in einem kurzen Referat alle Teilnehmenden für ein Hörtraining mit Lippenlesen. Dieses Hörtraining wird im Oktober allen Interessierten während sechs Nachmittagen oder Abenden angeboten

Danach leitete Vereinspräsident Max Betschart kompetent und rasch durch die GV. Mit Bildern wurde noch einmal auf das vergangene Vereinsjahr zurückgeschaut. Kassier Bruno Hicklin hat eine gut geführte Rechnung präsentiert. Bei den Wahlen wurden Margrit Föhn, Bruno Hicklin und Rolf Studer einstimmig für zwei weitere Amtsjahre wiedergewählt. Auch die beiden Rechnungsprüfer Elisabeth Gaul und Wolfgang Ripphausen bekamen für ein weiteres Amtsjahr mit Applaus Zustimmung.

Für das neue Vereinsjahr sind wieder die beliebten Anlässe wie Jass- und Lottonachmittag, eine Weihnachtsfeier und der Fasnachtshock geplant. (pd)