notifications
Eingesandt:  Vereinsbeitrag

Jungfischer trotzten dem Regen

Kürzlich konnte der FFS-Kindertreff den Anlass «Petri Heil – Fischen mit dem Innerschwyzer Fischereiverein» durchführen. 20 Kinder und ihre Begleitpersonen trafen sich in Lauerz und hatten die Gelegenheit, unter der fachmännischen Anleitung von Mitgliedern aus dem Innerschwyzer Fischereiverein zu angeln.

Schon bald hatten sie Erfolg, es konnten einige Rotfedern und Rotaugen aus dem Lauerzersee gezogen werden. Dies heizte den Ehrgeiz der Jungfischer noch mehr an, sodass der teils heftige Niederschlag nur die Erwachsenen unter die Zeltdächer trieb.

Es wurde aber nicht nur geangelt, es gab auch so einiges zu lernen. Zum Beispiel über die Bedeutung des Freiangelrechts und die dazugehörige Angelmontage. Hartgesottene zeigten viel Ausdauer und Geduld, sie trotzten dem Regen und der schleichenden Kälte bis zum Schluss. Und einige krönten ihren Tag zu Hause wohl mit einem Fisch in der Pfanne.