notifications
Eingesandt:  Vereinsbeitrag

Feuerwehr Lauerz mit neuem Vizekommandanten

Kommandant Elmar Bürgi lud am 5. Februar zum 95. Rapport der Feuerwehr Lauerz ins Landgasthaus Bauernhof.
Andreas Hubli (bisheriger Vizekommandant), Elmar Bürgi (Kommandant) und Kai Imhof (Vizekommandant).
Bild: PD

Im vergangenen Jahr wurden 22 Einsätze geleistet. Das aus Sicht Einsätze eher ruhigere Jahr stand aus Sicht der Ausbildung ganz im Zeichen der Einführung des neuen Tanklöschfahrzeuges, welches sich in den Einsätzen bereits bestens bewährt hat. Auch war Lauerz im vergangenen Jahr Gastgeber des regionalen Kadertages – eine Fortbildungsveranstaltung für Feuerwehren aus mehreren umliegenden Gemeinden. Neben all diesen und weiteren Aus- und Weiterbildungen kam der kameradschaftliche Teil mit der zweitägigen Feuerwehrreise samt besseren Hälften in die Sonnenstube der Schweiz ebenfalls nicht zu kurz.

Nach sechs Jahren als Vizekommandant übergibt Andreas Hubli sein Amt an Kai Imhof. Die Feuerwehr dankt ihm für sein grosses Engagement und freut sich, dass er ihr weiterhin erhalten bleibt.

Silvia Bürgi feierte – notabene als erste Frau in der Feuerwehr Lauerz – ihr 25-Jahr-Dienstjubiläum und darf sich nun zum Kreis der Ehrenmitglieder zählen. Markus Bürgi und Josef Bürgler konnten ihr grandioses Jubiläum von 40 Jahren zelebrieren. Silvia Bürgi und Markus Bürgi bleiben der Feuerwehr Lauerz weiterhin erhalten. Josef Bürgler verabschiedet sich wohlverdient nach 40 Jahren, deren 30 davon im Atemschutz. (pd)

Mehr aus dieser Gemeinde