notifications
Eingesandt:  Vereinsbeitrag

Erfolgreiches Jahr für die Spitex Region Schwyz

Kürzlich fand im MythenForum die GV der Spitex Region Schwyz statt. Präsident Paul Schmidig präsentierte den 65 Gästen die wichtigsten Entwicklungen und erläuterte die bereits im Vorjahr unternommenen Schritte zur Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit der Organisation. Zudem kündigte er eine Anpassung des Personalreglements an, damit die Arbeitsplatzattraktivität weiter gesteigert werden kann.

Die GV bestätigte alle Geschäfte wie Betriebsrechnung und Budget, Vereins- und Fondsrechnung einstimmig. Ebenfalls einstimmig war die Wiederwahl von Karin Schnüriger-Inglin (Rothenthurm) und die Neuwahl von Laura Rey-Saluz (Steinen) in den Vorstand der Spitex Region Schwyz. Nach zehnjährigem Engagement im Vorstand wurde Paul Lalli würdig verabschiedet.

Im Rahmen der GV präsentierte Geschäftsführer Samuel Bissig das Projekt «Klangpflege». Dieses hat zum Ziel, die Musik zu den Klientinnen und Klienten nach Hause zu bringen. Die Veranstaltung wurde von Livemusik begleitet, wodurch eine herzliche Atmosphäre geschaffen wurde. Samuel Bissig sprach beim abschliessenden Apéro über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Personalmarketing, Ausbildung und Mitarbeiterbindung: «Wir haben im Jahr 2023 erhebliche Fortschritte in der Professionalisierung unserer Prozesse gemacht. Die Weiterentwicklung unseres Ausbildungsprogramms und die Stärkung der Mitarbeiterbindung sind zentrale Säulen unseres vergangenen und zukünftigen Erfolgs.» (pd)

Paul Lalli, abgetretenes Vorstandsmitglied (von links), Laura Rey-Saluz, neu gewähltes Vorstandsmitglied, Karin Schnüriger-Inglin, wiedergewähltes Vorstandsmitglied, und Präsident Paul Schmidig.
Bild: PD
Mehr aus dieser Gemeinde