Tennis

Sein letzter Tanz, vor seinen Liebsten und voller kitsch: Wie Roger Federer Abschied nimmt von seiner Tennisfamilie

Nach 24 Jahren, an der Seite seines Rivalen und Freunds Rafael Nadal, im Kreis seiner Tennisfamilie, vor seinen Kindern, seiner Frau und seiner Eltern endet in London die Karriere von Roger Federer.
23.09.2022; London; Tennis - Laver Cup 2022; Cameron Norrie (GBR), Stefanos Tsitsipas (GRE), Casper Ruud (NOR), Novak Djokovic (SRB), Andy Murray (GBR), Roger Federer (SUI), Rafael Nadal (ESP) (Pierre Lahalle/Presse Sports/freshfocus) --------------------------------------------------------------------- ACHTUNG REDAKTIONEN: KEINE ABONNEMENTS, ES GELTEN DIE PREISEMPFEHLUNGEN DES SAB - MANDATORY CREDIT, EDITORIAL USE ONLY, NO SALES, NO ARCHIVES ---------------------------------------------------------------------
Foto: Pierre Lahalle/Freshfocus / Presse Sports
Vorteil, Aufschlag, Rückschlag, Fehler, Break, Love, Sieg und Niederlage – das Tennis spricht die Spraches des Lebens. Jedes Spiel bildet es im Kleinen ab, kennt Höhen und Tiefen. Eine Analogie auf das Leben.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!