Interview mit WM-Heldin

Schwarz vor Augen und ein rasendes Herz – wie sich der Abschied vom Spitzensport für Laurien van der Graaff körperlich anfühlte

An der letzten Langlauf-Weltmeisterschaft gewann sie die einzige Schweizer Medaille, nach der Olympiasaison beendete Laurien van der Graaff die Karriere. Wie herausfordernd war die Umstellung auf ein komplett anderes Leben?
Laurien van der Graaff nahm als Sportlerin selten ein Blatt vor
Foto: Michael Buholzer / Keystone

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-