Leichtathletik Weltklasse Zürich

Er ist extrovertiert und zwischendurch depressiv: Die zwei Gesichter von US-Sprintstar Noah Lyles

Der 26-Jährige aus Florida gewann vergangene Woche an der WM in Budapest drei Goldmedaillen und startet heute als grosse Attraktion bei Weltklasse Zürich.
Noah Lyles als extrovertierter Showman an der WM in Budapest, aber nicht immer entspricht der 26-Jährige aus Florida diesem Bild.
Foto: Bild: Keystone
Seine Persönlichkeit fasziniert. Während der Auftritte an der Leichtathletik-WM in Budapest zelebriert Noah Lyles unverschämte Extrovertiertheit. Der 26-Jährige spielt mit dem Publikum, provoziert Gegner, strahlt grenzenloses Selbstvertrauen aus.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-