Nations League

Der Yakin-Plan, das Shaqiri-Gesetz und Xhakas spezielle Captain-Binde – das sind die Nati-Brennpunkte

Zwei Monate vor der WM absolviert die Schweizer Fussball-Nati gegen Spanien und Tschechien die letzten beiden Spiele in der Nations League. Fünf Fragen und Antworten vor den entscheidenden Wochen.
Im Hinspiel gegen Spanien musste die Schweiz, um Captain Granit Xhaka , eine 0:1-Niederlage hinnehmen.
Foto: Keystone
In genau zwei Monaten beginnt für die Schweiz die WM. Kamerun, Brasilien und Serbien heissen die Gegner. Mindestens der zweite Gruppenrang damit die Qualifikation für den Achtelfinal ist das Ziel. Zunächst aber stehen noch zwei Spiele in der Nations ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!