notifications
Schweizer Cup

Der FC Luzern trifft auswärts auf die AC Bellinzona – die Partie live im Ticker

In der zweiten Runde des Schweizer Cups spielt der FC Luzern im Tessin gegen den Challenge-Ligist AC Bellinzona. Können sich die Luzerner für die Achtelfinals qualifizieren?

FCL-Trainer Mario Frick erwartet kein einfaches Spiel

FCL-Trainer Mario Frick rechnet im heutigen Spiel mit mehr Gegenwehr, als im Meisterschaftsspiel vergangenen Samstag gegen den FC Winterthur – 6:0 gewann der FC Luzern gegen die Eulachstädter. Im Vorfeld des heutigen Cupspiels sagte Mario Frick zu dieser Zeitung: «In Bellinzona werden wir definitiv mehr Gegenwehr bekommen als zuletzt in der Meisterschaft in Winterthur.»

Heutiger FCL-Gegner steht gut im Strumpf

Die AC Bellinzona ist gut in die Saison gestartet. Nach acht Spielen sind die Tessiner auf dem fünften Rang in der Tabelle der Challenge League klassiert, nur drei Punkte Rückstand auf den Leader FC Wil.

Fussballwetter in der Sonnenstube der Schweiz

Petrus meint es gut mit den Fussballern: Die Cup-Partie zwischen der AC Bellinzona und dem FC Luzern wird heute unter strahlend blauem Himmel ausgetragen werden – es ist angenehme 17 Grad warm.

Buongiorno aus dem Tessin!

Herzlich Willkommen zur zweiten Runde des Schweizer Fussball Cups. Der FC Luzern trifft heute im Stadio Comunale auf den Challenge-League-Aufsteiger AC Bellinzona. In diesem Ticker halten wir Sie auf dem Laufenden.

Kommentare (0)