Schwyz

Zwei Maurer flogen wegen gefälschten Pässen auf

Ein Kosovare und ein Serbe wollten sich mit falschen kroatischen Reisepässen eine Aufenthaltsbewilligung erschleichen. Dafür sitzen die Maurer nun hinter Gittern.
Die Männer waren illegal aus Italien eingereist und arbeiteten sofort auf Schwyzer Baustellen.
Foto: Symbolbild
Vielleicht lag es am schlechten Timing der beiden Männer, vielleicht am Gespür der Kantonsangestellten. Jedenfalls machte man sich beim Amt für Migration in Schwyz so seine Gedanken, als im April innert zehn Minuten zwei Männer mit dubios anmutenden ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-