Morschach

Morschach nach Erdrutschen abgeschnitten

Mehrere Erdrutsche verschütteten in der Nacht auf Sonntag nach einem Unwetter beide Zufahrtsstrassen.
Der riesige Schutthaufen an der Morschacherstrasse nach der Räumung.
Foto: Ernst Immoos
Über Morschach zog am Sonntag nach Mitternacht ein Unwetter mit Starkregen. Einerseits wurde die Morschacherstrasse oberhalb des «grossen Rankes» und andererseits die Zufahrtsstrasse Schönenbuch–Schwyzerhöhe von Erdrutschen und Geröll verschüttet.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-